scroll down
Notrufnummer800 835 800 Bereitschaftsdienst 24h

Sozialbonus Gas

 

Sozialbonus auf die Gaskosten

Der sogenannte Bonus auf die Gaskosten (oder „Ausgleichsregelung für Haushaltskunden betreffend die Kosten für die Erdgaslieferung“) wurde von der Regierung im Dezember 2009 in Form eines Rabatts auf die Erdgasrechnung eingeführt, um einkommensschwachen Familien eine Ersparnis auf die Jahreskosten für die Erdgaslieferung zu gewährleisten.

 

Bei wirtschaftlicher Notlage können die Haushaltskunden (Familien), die Inhaber eines Gasliefervertrages für ihren Wohnsitz mit Messgerät bis zur Klasse G6 sind und ein ISEE-Einkommen bis zu 8.107,50 Euro haben, diesen Sozialbonus in Anspruch nehmen. Für Familien mit vier oder mehr zu Lasten lebenden Kindern wird der ISEE-Wert auf 20.000,00 Euro angehoben.

 

Der Sozialbonus gilt auch für Haushaltskunden, welche an mit Erdgas betriebene Gemeinschaftsanlagen angeschlossen sind (z.B. Kondominien). In solchen Fällen wird der Bonus nicht über die Rechnung, sondern über eine Bankgutschrift gewährt, die an den Schaltern der italienischen Post bezogen werden kann.

 

Der Bonus gilt für zwölf Monate. Um eine Erneuerung kann angesucht werden, wenn die wirtschaftlich schwierigen Verhältnisse andauern. Der Antrag auf Erhalt des Bonus muss bei der eigenen Wohnsitzgemeinde oder bei einer anderen von dieser bestimmten Einrichtung eingereicht werden, wobei eigene Vordrucke zu verwenden sind. Diese können auf der Webseite der staatlichen Regulierungsbehörde für Energie, Netze und Umwelt ARERA (www.arera.it) heruntergeladen werden.

 

Für den Antrag werden sämtliche Informationen über den Kunden, seinen Wohnsitz, seinen Familienstand und alle Eckdaten des Erdgas-Liefervertrags (auf der Rechnung ersichtlich) sowie die Unterlagen betreffend den Einkommensnachweis ISEE benötigt.

 

Der Gas-Bonus kann auch bei Erhalt des Strom-Sozialbonus in Anspruch genommen werden.

 

Weitere Informationen dazu sind auf der Webseite der Regulierungsbehörde für Energie, Netze und Umwelt (www.arera.it oder unter der Grünen Nummer 800.166.654 erhältlich.

 

Die bereichsspezifischen Bestimmungen sind im Einheitstext über die Regelung des Kostenausgleichs für die Strom- und Erdgaslieferung zugunsten einkommensschwacher Haushaltskunden (TIBEG) gemäß Anhang A des Beschlusses 402/2013/R/com ersichtlich: (www.arera.it/allegati/docs/13/402-13tibeg.pdf)

Impressum   |   Privacy   |   Produced by